Interne Bereiche:
Mitgliederbereich
Fortbildungsdatenbank

AK Studienberatung im Web 2.0

Das Informationszeitalter hat sich zum sogenannten digitalen Zeitalter weiterentwickelt, eine Welt, die schnelllebiger ist als je zuvor. Anforderungen und Lebenswelten der Ratsuchenden haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Die Nutzung von modernen Kommunikationsmedien in der Studierenden- und Studienberatung ist teilweise schon länger üblich. Es entwickelt sich jedoch mehr und mehr zum erwarteten Standard durch den regelmäßigen und spielerischen Umgang der Zielgruppen mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Studieninteressierte und Studierende nutzen Social Media Angebote täglich. Hochschulen nehmen dies nicht nur zur Kenntnis, sondern planen diese Kommunikationswege ebenfalls ein. Häufig sind jedoch die Vielzahl der Angebote und die noch fehlenden Erfahrungen in dem Bereich ein Grund, warum diese Medien nur mäßig eingesetzt werden. Die zunehmende Online-Kommunikation kann und sollte in den Beratungs- und Betreuungsalltag einbezogen werden. Benötigt werden auf der einen Seite Kenntnisse zu den vorherrschenden Mechanismen und Instrumenten, auf der anderen Seite kann der Erfahrungsaustausch zu bestehenden Angeboten von Studierenden- und Studienberatungen Hemmschwellen abbauen und das Web 2.0 gegenseitige Unterstützung bieten.

Ziele und Aufgaben des Arbeitskreises (langfristig):

  • Erfassung von verschiedenen Onlineangeboten der deutschen Studierenden- und Studienberatungen, z.B. Social Networks, Chatberatung bzw. eCoaching, Foren, Blogs usw.
  • Unterstützung eines realen und virtuellen Austauschs über Wissen und Erfahrungen zum Social Web
  • Vermittlung von Überblickswissen zu Mediennutzungsverhalten, Trends, Möglichkeiten und Grenzen von Studienberatung im Web 2.0
  • Überprüfung der Einsatzmöglichkeiten von Social Networks und anderen Social Media Angeboten sowie Austausch und Beratung hinsichtlich der jeweils aktuellen und relevanten Cross-Media-Aspekte
  • Gemeinsame Entwicklung (ggf. auch hochschulübergreifender) digitaler Angebote und Erstellung von FAQs oder Leitfäden

Geschlossene Facebookgruppe des AK: https://www.facebook.com/groups/413396995497076/

(Aufnahme auch für Nicht-AK-Mitglieder jederzeit möglich, bitte per E-Mail melden!)

Kontakt

  • Cordula Meier (Sprecherin)
    Studienberatung/Coaching
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Nordrhein-Westfalen
    E-Mail: cordula.meier@hhu.de
  • Simone Jawor-Jussen (Sprecherin)
    Studierendenservice
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Nordrhein-Westfalen
    E-Mail: jussen@zuv.uni-duesseldorf.de
    DSC_6048_vielsch3.jpg