Interne Bereiche:
Mitgliederbereich
Fortbildungsdatenbank

AK Psychologische und Psychotherapeutische Beratung an Hochschulen

Der Arbeitskreis versteht sich als Forum für den Austausch der psychologischen Beraterinnen und Berater an den Hochschulen in fachlichen sowie berufspolitischen Fragen und vertritt die Interessen dieser Berufsgruppe innerhalb der GIBeT.

Besonderes Anliegen ist das Engagement für den weiteren Ausbau psychologischer Beratungsdienste an den Hochschulen. Neue Mitarbeiter im Feld der psychologischen Beratung finden im Arbeitskreis Kontakt zu erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, die gerne Unterstützung anbieten durch Hospitationsmöglichkeiten und Konzeptaustausch oder durch Beratung in Fragen der Organisationsentwicklung.

Treffen des Arbeitskreises finden jeweils im Rahmen der GIBeT-Tagungen statt. Es handelt sich bei den Mitgliedern nicht um einen festen Zirkel, sondern bei jeder Tagung um eine neue Zusammensetzung von Teilnehmenden. Insofern sind neue Mitwirkende jederzeit herzlich willkommen. Die Themen, die im Arbeitskreis behandelt werden, sind aktuelle Fragen aus den Feldern Berufspolitik, Qualitätssicherung, Forschungsergebnisse, Weiterentwicklung von Methodik und Konzeptionen.

Einen guten Einblick in den derzeitigen Diskussionsstand zu Grundlagen und Standards in diesem Arbeitsfeld gibt die vom Deutschen Studentenwerk herausgegebene Broschüre „Beratung im Hochschulbereich“.

Kontakt